Kamelienblüte in der Toskana

Kategorie: Kurzreisen
21.03.19 - 24.03.19
4 Tage
Preis: CHF 945.00

Die Toskana zählt zweifelsohne zu den landschaftlich reizvollsten Gebieten Ita-liens. Von der Natur wurde sie in ver-schwenderischer Weise beschenkt. Weite Wälder, Weinberge, Pinien, unzählige Oliven- und Zypressenhaine bestimmen den harmonischen Charakter dieser Land-schaft. Ein Erlebnis ganz besonderer Art erwartet Sie zur Zeit der Kamelienblüte. Die toskanischen Hügel rund um Lucca bieten ideale Bedingungen zum Gedeihen dieser wunderbaren Blume. Schon im 18. Jahrhundert führen Luccheser Händler die farbenprächtige Kamelie ein und verbreiten diesen Baum in den Gärten der historischen Villen des Landes. Alljährlich im März, zur Blütezeit des Baumes, wird hier die grösste italienische Kamelienausstellung abgehalten. Erleben Sie auf dieser Reise ein Frühlingserwachen wie aus dem Bilderbuch!

1. Tag: Donnerstag, 21. März

Brienz – Montecatini

05.30 Uhr ab Meiringen (weitere Einsteigeorte nach Absprache) via Brienz – Interlaken – Spiez – Thun – Bern – Montreux gelangen wir nach Martigny. Fahrt durch den Grossen St. Bernhard und weiter durchs Aostatal. Durch die Poebene via Genua – La Spezia – Lucca gelangen wir nach Montecatini.

2. Tag: Freitag, 22. März

Lucca und Pisa

Heute fahren wir zuerst nach Lucca, welches von einem vollständig erhaltenen Stadtwall umgeben ist. Entdecken Sie das Wahrzeichen, den Torre Guinigi mit seinen auf der Spitze gewachsenen Bäumen, sowie romantische Gassen und lebendige Plätze. Pisa ist der Geburtsort von Galileo Galilei, welcher auch den hervorragenden Ruf der Universität begründete. Neben dem Schiefen Turm ist auch der Dom und vieles mehr einen Besuch wert.

3. Tag: Samstag, 23. März

Ausflug Kamelien

In unmittelbarer Nähe zu Lucca liegen in den malerischen Hügeln über 350 historische Villen. Einige öffnen ihre Gärten alljährlich im März für die Öffentlichkeit. Wir erleben die prächtige Schönheit und die Farben- und Formenvielfalt der Kamelien. Ausserdem besuchen wir die grösste italienische Kamelienausstellung mit ihren jahrhundertealten Pflanzen. Gegen Abend fahren wir zu einem Weingut, wo wir die edlen Tropfen degustieren und ein köstliches Abendessen mit regionalen Spezialitäten geniessen.

4. Tag: Sonntag, 24. März

Montecatini – Brienz

Die Heimreise führt über den Apennin und via Bologna – an Parma vorbei in die Poebene. Anschliessend gelangen wir via Mailand zur Schweizer Grenze bei Chiasso. Am Abend Ankunft bei den Einsteigeorten.


Pauschalpreis

Fr.

945.—

Einzelzimmerzuschlag 

Fr.

75.—

Annullationskosten/SOS-Versicherung

Fr.

32.—

Frühbucherrabatt bis 31.1.

Fr.

25.—

 

Inbegriffene Leistungen

  • Fahrt mit modernem 5-Sterne Flück-Car
  • Unterkunft im Doppelzimmer, HP
  • Stadtführungen Pisa und Lucca
  • Reiseleitung am 3. Tag
  • Weindegustation
  • Eintritte gemäss Programm

 

Währung

Euro €


Dateien

Buchungsanfrage