Schlemmerreise Emilia Romagna

12.10.17 - 15.10.17
4 Tage
Preis: CHF 875.00

Die Emilia Romagna, eine der schönsten und abwechslungsreichsten Regionen in ganz Italien, verzaubert ihre Besucher mit einer Mischung aus kulturellen, historischen und kulinarischen Schätzen. Städte wie Modena, Parma und Bologna prägen diese wunderschöne Region im Norden Italiens. Vor allem Feinschmecker kommen hier auf ihre Kosten, denn neben zahlreichen Pasta-Variationen und leckeren Weinen hat diese Region noch viele andere Köstlichkeiten zu bieten. Der berühmte Aceto Balsamico aus Modena ist hier ebenso zu Hause wie der Parmesankäse und der Parmaschinken. Lassen Sie sich von der Schönheit dieser Region in den Bann ziehen und geniessen Sie die unzähligen Spezialitäten.

1. Tag, Donnerstag, 12. Oktober

Brienz – Reggio Emilia

05.30 Uhr ab Meiringen via Brienz – Interlaken – Spiez – Thun – Bern. Via Montreux gelangen wir nach Martigny. Durch den Scheiteltunnel des Grossen St. Bernhard verlassen wir die Schweiz. Wir fahren durch das burgenreiche Aostatal und werden in Settimo Vittone zum Mittagessen erwartet. Durch die Poebene – via Piacenza gelangen wir nach Reggio Emilia.

2. Tag, Freitag, 13. Oktober

Modena

Heute lernen wir Modena kennen. Auf einem geführten Rundgang besichtigen wir die schöne Altstadt. Modena ist bekannt für den Aceto Balsamico, auch schwarzes Gold genannt. Seit Jahrhunderten hat sich an der Essigherstellung kaum etwas geändert. Während einer Essigkellereibesichtigung werden wir viele Einzelheiten über den gekochten Most aus grünen Trauben, die Reifung sowie die lange Lagerzeit erfahren. Zum Abschluss der Besichtigung geniessen wir einen kleinen Imbiss und eine Essigdegustation.

3. Tag, Samstag, 14. Oktober

Parma

Wir fahren in Richtung Parma. Im Raum Langhirano, wo sich die Hochburg der Schinkenindustrie befindet, besuchen wir eine Schinkenfabrik. Auf einer Führung erfahren wir die Geheimnisse des luftgetrockneten Schinkens. Die im Lager hängenden Keulen sind beeindruckend. Danach werden wir zu einer Schinkenund Käseprobe erwartet. Anschliessend kurze Fahrt nach Parma, eine Stadt, die die Kunst des Lebens beherrscht. Eine Theater-, Kunstund Kulturstadt, die jeden Besucher überrascht. Auf einer Stadtführung lernen wir viele Sehenswürdigkeiten wie das Baptisterium von Antelami, das Holztheater Farnese oder der romanische Dom mit seiner Taufkapelle kennen. Am Abend geniessen wir ein Spezialitäten–Abendessen.

4. Tag, Sonntag, 15. Oktober

Reggio Emilia – Brienz

Die Heimreise führt an Parma vorbei und wir gelangen via Mailand zur Schweizer Grenze bei Chiasso. Am Abend Ankunft bei den Einsteigeorten.

Unser gehobenes Mittelklassehotel befindet sich in Reggio Emilia, am Rande eines Parks und nur ca. 10 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV, Radio, Telefon, Klimaanlage, Minibar, WLAN und Fön ausgestattet.

 

Pauschalpreis Fr. 875.–

 

Einzelzimmerzuschlag Fr. 105.–

Annullationskosten/SOS-Versicherung Fr. 29.–

Frühbucherrabatt bis 31.1. Fr. 20.–

  • Fahrt mit modernem 5-Sterne Flück-Car
  • Unterkunft im Doppelzimmer, HP
  • Mittagessen am 1. Tag
  • Stadtführungen Modena und Parma
  • Besuch Essigkellerei mit Degustation
  • Besuch Schinkenfabrik mit Verkostung

Dateien

Buchungsanfrage