Wanderferien auf Sardinien

Kategorie: Aktivreisen
14.05.18 - 21.05.18
8 Tage
Preis: CHF 1735.00

Lassen Sie sich faszinieren von der Vielfältigkeit Sardiniens, der Mittelmeerinsel, die sich nicht nur wegen der berühmten Costa Smeralda zu einem der beliebtesten Ferienziele Italiens entwickelt hat. Unbeschreiblich sind die Eindrücke von den Naturschönheiten, einzigartig die kontrastreichen Bilder: traumhafte Sandstrände und raue Felsklippen, subtropische Vegetation und riesige Weideflächen, sanfte Hügelzüge und mächtige Berge, verschlafene Fischerdörfchen und lebhafte Städte, tosendes Meereswasser und stille Denkmäler.

 

Eine sachkundige Reiseleitung begleitet uns auf allen Wanderungen. Als Ausrüstung werden leichte Trekkingschuhe sowie Rucksack und funktionelle Kleidung empfohlen. Es besteht die Möglichkeit jederzeit einen freien Tag einzuschalten. 

1. Tag  Montag, 14. Mai

Brienz – Livorno

05.30 Uhr ab Meiringen (weitere Einsteigeorte nach Absprache) via Brienz – Interlaken – Spiez – Thun – Bern – Montreux - Martigny. Durch den Grossen St. Bernhard verlassen wir die Schweiz. Weiterfahrt durchs Aostatal nach Livorno. Einschiffung auf die Fähre, die uns über Nacht nach Sardinien bringt.

2. Tag  Dienstag, 15. Mai

Naturhafen Olbia

(Gehzeit ca. 2 Stunden, Höhendifferenz ca. 20 m)

Nach Ankunft der Fähre begrüssen wir unsere Reiseleitung und geniessen ein Frühstück in einem Caffè. Hier beginnt unsere erste, leichte Wanderung entlang des Naturhafens von Olbia. Diese führt vorbei an Miesmuschelzüchtereien, alten Grenzanlagen und Zollstationen. In einem kleinen Strandrestaurant machen wir Mittagshalt. Am Nachmittag bringt uns der Car zu unserem Hotel in Golfo Aranci.

3. Tag  Mittwoch, 16. Mai

Insel Tavolara

(Gehzeit ca. 2 Stunden, Höhendifferenz ca. 100m)

Der Car bringt uns in das reizende ehemalige Fischerdörfchen Porto San Paolo von wo uns das Zubringerschiff auf die Insel des Königs von Tavolara bringt. Vorbei an den Grabstätten der Monarchen und an uralten Wacholdersträuchen führt uns der Naturpfad auf die Westseite der Insel. Unser ständiger Begleiter: die bis zu fast 600 m steil aufragende Granitwand der Punta Cannone. Ein atemberaubender Tag findet mit der Einkehr bei „da Tonino“ einen würdigen Abschluss.

4. Tag  Donnerstag, 17. Mai

Monte Limbara und Tempio Pausania

(Gehzeit ca. 3.5 Stunden, Höhendifferenz ca. 75m)

Der Reisecar bringt uns ins Landesinnere. Der Weg führt uns hoch hinaus auf den Monte Limbara, Bei dieser Höhenwanderung eröffnen sich wunderbare Ausblicke in alle Himmelsrichtungen. Nach der Wanderung bleibt Zeit für einen Bummel durch das reizvolle Tempio Pausania.

5. Tag  Freitag, 18. Mai

Freier Tag

Geniessen Sie einen Tag für sich. Nutzen Sie die Einrichtungen des Hotels und entspannen Sie sich beim Relaxen und Baden.

6. Tag  Samstag, 19. Mai

Capo Testa

(Gehzeit ca. 2 Stunden, Höhendifferenz ca. 100m)

Diese Wanderung zwischen den überwältigenden Granitblöcken ist landschaftlich ein Höhepunkt. Bei guter Sicht schauen wir hinüber zu den Kreidefelsen der Nachbarinsel Korsika. Die eindrucksvolle Wanderung führt uns ins versteckte Valle della Luna. Zum Abschluss des Tages besteigen wir den berühmten Bärenfelsen von Palau, von dem wir einen herrlichen Ausblick auf den Maddalena-Archipel geniessen.

7. Tag  Sonntag, 20. Mai

Monte Nieddu

(Gehzeit ca. 2 Stunden, Höhendifferenz ca. 200m)

Heutiges Ziel ist die von der Zivilisation noch fast unberührte Region des Monte Nieddu mit Ausgangspunkt Sa Pietra Bianca. Heute steht nicht nur das Genusswandern durch herrliche Wälder im Vordergrund sondern auch die kulinarische Seite. Zum Abschluss geniessen wir ein zünftiges Wandervesper mit einheimischen Spezialitäten. Gegen Abend Einschiffung zur Überfahrt nach Livorno.

8. Tag  Montag, 21. Mai

Livorno – Brienz

Morgens Ankunft im Hafen von Livorno. Nach dem Ausschiffen treten wir die Heimreise in die Schweiz an.


Wir wohnen in einem gehobenen Mittelklassehotel im schönen Ferienort Golfo Aranci, der im Süden der bekannten Costa Smeralda liegt. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV und Minibar ausgestattet. Das Hotel befindet sich direkt am Meer und hat einen privaten Strandabschnitt.


Pauschalpreis

Fr.

1'735.—

Einzelzimmerzuschlag 

Fr.

225.—

Zuschlag Zimmer mit Meersicht

Fr.

80.—

Annullationskosten/SOS-Versicherung

Fr.

54.—

Frühbucherrabatt bis 31.1.

Fr.

35.—

 

Inbegriffene Leistungen

  • Fahrt mit modernem 5-Sterne Flück-Car
  • Unterkunft im Doppelzimmer, HP
  • Fährüberfahrten in 2-Bett-Aussenkabinen, ZF
  • Mittagessen am 1. Tag
  • Wander-Reiseleitung an 5 Tagen
  • Schifffahrt La Tavolara
  • Wandervesper


Währung
Euro €


 

Dateien

Buchungsanfrage