Normandie – imposante und bedeutende Küsten

03.09.18 - 09.09.18
7 Tage
Preis: CHF 1395.00

Die Normandie im Norden Frankreichs ist die Region von Frankreich mit den höchsten Klippen, der steilsten Küste und vielen idyllischen Städtchen. Geprägt durch die Gezeiten entstanden spektakuläre Klippen wie bei Etretat und fantastische Bauwerke wie der Mont-Saint-Michel. Dieses weltweit einzigartige Ensemble ist die wichtigste von der UNESCO als Kulturgut ausgezeichnete Stätte in Frankreich. Auch die Landungsküste, an der während des Zweiten Weltkrieges die alliierten Truppen in der Normandie landeten, zählt zu den historischen Highlights der Provinz. Mit dem sogenannten D-Day wurde die Befreiung Frankreichs und Europas vom Nationalsozialismus eingeläutet.

1. Tag  Montag, 3. September

Brienz – Arras

05.30 Uhr ab Meiringen (weitere Einsteigeorte nach Absprache) via Brienz – Interlaken – Thun – Bern – Basel nach Frankreich. Via Colmar – Nancy – Reims fahren wir weiter nach Arras.

2. Tag  Dienstag, 4. September

Arras – Alabasterküste – Honfleur

Weiterreise in die Normandie. Schroff abfallende Kreidefelsen und grossartige Naturbrücken schillern im Licht der Gischt: Die Alabasterküste mit seinen Städtchen Fécamp und Etretat hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck. Wir fahren entlang der wunderschönen Küste weiter und überqueren bei Le Havre die Seine. Das malerische Städtchen Honfleur hat den schönsten Hafen der Normandie.

3. Tag  Mittwoch, 5. September

Honfleur – Landungsküsten – Mont-Saint-Michel

Via Caen fahren wir an die bekannten Landungsküsten der Normandie. In dieser einmaligen Naturlandschaft erleben wir noch einmal die Geschichte der Invasion vom 6. Juni 1944. In Arromanches haben Sie die Möglichkeit, das Musée du Débarquement zu besuchen. Ein ergreifender Film erinnert an die denkwürdigen Tage der Invasion. Entlang der Invasionsküste erreichen wir Saint-Laurent. Wir besuchen den grossen amerikanischen Soldatenfriedhof. Weiter geht es entlang der «Omaha-Beach», wo die alliierten Truppen landeten und am «D-Day» schwere Verluste hinnehmen mussten. Kurze Fahrt zum Pointe du Hoc, wo wir einen Bunker besichtigen.

4. Tag  Donnerstag, 6. September

Mont-Saint-Michel – Saint-Malo

Am Vormittag besuchen wir Mont-Saint-Michel. Stolz auf einem Felsen ragt die Klosterkirche auf, dichtgedrängt reiht sich Haus an Haus am Fusse des Felsens – ein beeindruckender Anblick schon von weitem! Der Küste entlang fahren wir ins Fischerdörfchen Cancale, das bekannt für seine Austernbänke ist. Mit einem Muschelmobil unternehmen wir eine Entdeckungstour durch die Meeresbucht. Gegen Abend Ankunft in Saint-Malo. Die nächsten zwei Nächte logieren wir in einem gehobenen Mittelklassehotel, welches sich direkt am Strand und nur ein paar Gehminuten von der Korsarenstadt befindet.

5. Tag  Freitag, 7. September

Saint-Malo

Mit einer Reiseleitung besichtigen wir am Vormittag Saint-Malo. Die Altstadt gehört wegen ihrer Lage vor der Küste, ihrer mächtigen Stadtmauer und des einheitlichen Stadtbildes zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten. Schlendern Sie durch die Altstadt mit den verträumten Gassen oder machen Sie einen Spaziergang dem Meer entlang.

6. Tag  Samstag, 8. September

Saint Malo – Nevers

Via Rennes fahren wir durch die grünen, hügeligen Landschaften der Mayenne – Le Mans – Tours – Bourges und gelangen am Abend nach Nevers.

7. Tag  Sonntag, 9. September

Nevers – Brienz

Via Château Chinon kommen wir nach Autun, der ehemaligen Römerstadt. Durch eine malerische Gegend fahren wir weiter nach Beaune. Durchs Burgund – Bern – Interlaken gelangen wir zurück nach Brienz.


Während der ganzen Reise übernachten Sie in guten Mittelklasshotels. Sämtliche Zimmer verfügen über zeitgemässen Komfort mit Bad oder Dusche/WC. In Honfleur und Saint-Malo haben wir für Sie Zimmer/Frühstück gebucht, da wir in den schönen Städten sehr zentral wohnen und die Hotels über kein Restaurant verfügen.


Pauschalpreis

Fr.

1'395.—

Einzelzimmerzuschlag 

Fr.

385.—

Annullationskosten/SOS-Versicherung

Fr.

41.—

Frühbucherrabatt bis 30.4.

Fr.

30.—

 

Inbegriffene Leistungen

  • Fahrt mit modernem 5-Sterne Flück-Car
  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • 2./4./5. Tag ZF, 1./3./6. Tag HP
  • Eintritt Arromanches
  • Fahrt mit Muschelmobil
  • Stadtführung Saint-Malo

 

Währung

Euro €


 

Buchungsanfrage