Abschlussfahrt in die Kitzbüheler Alpen

18.10.18 - 21.10.18
4 Tage
Preis: CHF 845.00

Wer die Ruhe, die Atmosphäre und Beschaulichkeit eines kleinen Tiroler Dorfes mit den Annehmlichkeiten einer internationalen Metropole in unmittelbarer Nähe kombinieren möchte, der ist in Reith bei Kitzbühel genau richtig. Umrahmt vom Kalksteinmassiv des Wilden Kaiser im Norden, dem Familienberg Kitzbühler Horn im Osten und dem weltberühmten Hahnenkamm im Süden, liegt sehr idyllisch das gemütliche Dorf Reith.

Es ist eine einzigartige Stimmung, die sich im Herbst über das Herz der Tiroler Alpen legt. Aus sattem Grün wird mildes Gelb, sanftes Braun, aber auch feuriges Rot und Orange. Geniessen Sie die herbstliche, leuchtende Bergwelt zum Saisonschluss.

1. Tag  Donnerstag, 18. Oktober

Brienz – Reith bei Kitzbühel

06.30 Uhr ab Interlaken (weitere Einsteigeorte nach Absprache) via Brienz – Meiringen – Brünig – Luzern – Hirzel – dem Walensee entlang nach Feldkirch, wo wir die Grenze zu Österreich passieren. Durch das Bundesland Vorarlberg fahren wir nach Landeck. Weiterfahrt ins reizvolle Sellraintal, hinauf in das weite Hochtal von Kühtai. Der Ort verdankt seinen Namen den hier weidenden Kühen – „Tai“ ist das alte Wort für Weide. Via Sellrain – Innsbruck – Schwaz – Wörgl gelangen wir nach Reith bei Kitzbühel.

2. Tag  Freitag, 19. Oktober

Rund ums Kaisergebirge mit Kufstein

Nach dem Frühstück fahren wir via St. Johann i.T. – Gasteig – Griesenau an den idyllischen Walchsee. Weiter geht es via Ebbs nach Kufstein zum freien Aufenthalt. Lernen Sie den lebhaften Ort mit seiner schönen Altstadt kennen. Am Nachmittag Rückfahrt entlang der Weissache – via Ellmau nach Reith. Heute findet der Abschlussabend statt. Nach einem Apéro geniessen wir ein feines Abendessen. Bei traditioneller Unterhaltung mit Musik und Tanz verbringen wir gemütliche Stunden. Natürlich findet auch wieder unsere Verlosung mit attraktiven Preisen statt.

3. Tag  Samstag, 20. Oktober

Zell am See

Der gemütliche Ausflug führt uns via Kitzbühel – Aurach ins Salzburgerland. An Mittersill vorbei gelangen wir der Salzach entlang nach Zell am See. Nach einem Halt fahren wir via Saalfelden – Hochfilzen weiter. Bei St. Johann machen wir einen Abstecher zu einem bekannten Erlebnis-Berggasthaus. Geniessen Sie den Aufenthalt in der urigen Hütte. Anschliessend kehren wir nach Reith zurück.

4. Tag  Sonntag, 21. Oktober

Reith bei Kitzbühel – Brienz

Heute heisst es bereits wieder Abschied nehmen von der schönen Tirolerwelt. Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise auf der bekannten Arlbergroute zurück zu den Einsteigeorten.


Wir wohnen in einem gehobenen Mittelklassehotel in unmittelbarer Nähe von Kitzbühel und dem Hahnenkamm gelegen. Die komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Flat-TV, Safe, WLAN, Telefon, Radio, Minibar, Bademantel und Slipper. Das Hotel verfügt über ein Erlebnisbad mit Wassersprudel, Schwalldusche, Massagedüsen, Wasserfall, einen Wellnessbereich mit Dampfbad, 2 Saunen, Whirl-Pool sowie Aroma- und Nebelgrotten.


Pauschalpreis

Fr.

845.—

Einzelzimmerzuschlag 

Fr.

98.—

Annullationskosten/SOS-Versicherung

Fr.

29.—

Frühbucherrabatt bis 31.5.

Fr.

25.—

 

Inbegriffene Leistungen

  • Fahrt mit modernem 5-Sterne Flück-Car
  • Unterkunft im Doppelzimmer, HP
  • Musik und Tanz mit Verlosung
  • Jause am 3. Tag

 

Währung

Euro €


 

Buchungsanfrage